+41 43 811 47 70

Globale Führungskompetenz

Effektive und kompetente Leitung

Ziel einer guten Führungskraft ist es, Vertrauen aufzubauen und das Team zu motivieren. In interkulturellem Kontext müssen darüber hinaus unterschiedliche Hierarchiesysteme, Erwartungen an die Führungskraft, Gender-Fragen und Arten der direkten und indirekten Kommunikation mitbedacht werden. Erfolgreiches internationales Führungsverhalten erfordert Fähigkeiten in drei Bereichen: kulturelles Wissen, kommunikative Kompetenz und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem.

Und auch wenn es paradox klingen mag: Führungskräfte, die gut in ihrer eigenen Kultur verankert sind, sind oft weniger voreingenommen und es fällt ihnen leichter, fremde Erwartungen zu verstehen und einzuordnen. Dies hilft ihnen, teure Fehler zu vermeiden.

Wir bieten Ihnen

  • Training zur Kultursensibilität – der Einfluss der Kultur; Dimensionen kultureller Unterschiede; Strukturen von Wahrnehmung und Stereotypisierung; Reflexion des eigenen Kulturbewusstseins

  • Länder- oder regionenspezifisches Training

  • Kulturvergleiche zwischen zwei Ländern, zum Beispiel Schweiz–China

  • Kompetenzanalyse vor der Auslandsentsendung mit dem von LUDINA entwickelten Programm, das Online-Tools, persönliche Interviews und Simulationen umfasst

  • Coaching-Programme für im Ausland lebende Führungskräfte, ihre Partner_innen und für Paare, um die Anpassung im neuen Land und an die neuen Rollen zu erleichtern

  • Coaching-Programme zur Unterstützung von Partnerinnen und Partnern von «Expatriates» bei der Stellensuche

global-leadership-ludina-services

LUDINACONNECTING CULTURES 

Subscribe To Our LUDINA Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!